Name

Foto: © 2015 | Jules Villbrandt

Wir haben die Erstausgabe des archiv/e Magazins gefeiert! 

Hier geht es zum Facebook Fotoalbum.

Am 5. September kamen wir dafür im Studio BLINKBLINK mit Magazinen und allem rund ums archiv/e zusammen. Dank Take Eat Easy Germany war für das leibliche Wohl gesorgt und durch Our/Berlin Vodka, Lemonaid + ChariTea musste auch niemand verdursten. 

Es war ein Fest!

Tausend Dank an alle.

Anselm und Lina

***

Studio BLINKBLINK | Gerichtstr. 25 | S Wedding / M27 Nettelbeckplatz

Wir wurden unterstützt von

  • Our/Berlin Vodka aus der Our/Vodka-Familie wird in Berlin produziert und händisch abgefüllt. Aus lokalen Zutaten entsteht ein Premium-Vodka mit Charakter, der zusätzlich zum Geschmack durch sein minimalistisches und charmantes Design überzeugt. Auch Our/Vodka sieht die Erstausgabe von archiv/e definitiv als Grund zu feiern. Darum lasst uns anstoßen! Prost!

  • Take Eat Easy erfindet das Essenserlebnis neu, indem sie mit ihrer Plattform die Möglichkeit geben, gutes Essen in weniger als einer Stunde nach Hause geliefert zu bekommen – oder eben zum Release. Wir erwarten zwischen 13 und 14 Uhr Fahrradkuriere, die uns mit verschiedenen Köstlichkeiten aus der Gegend versorgen. Es lohnt sich also doppelt, früh zu kommen.

  • LemonAid macht Limonade, wie sie sein sollte. Aus frischem Saft und fairem Handel. Die Zutaten sind biologisch angebaut und stammen von zertifizierten Kleinbauernkooperativen. LemonAid möchte trinkend die Welt verändern – und wir machen mit, denn so soll es sein und so soll es schmecken. Beim Release gibt es eine Auswahl der leckeren Limonaden und die köstliche ChariTea Mate.